Ausflug der Feuerwehr Egg 2014

Am Samstag den 20. September 2014 hatte die Feuerwehr Egg ihren nächsten Ausflug. Nach dem zweitägigen Ausflug 2012 nach Stuttgart stand dieses mal wieder ein eintägiger Ausflug mit einer Wanderung an. Es ging mit dem Bus von Egg nach Buch, dort gab es zunächst eine kleine Erfrischung und dann ging es zu Fuß weiter über die die Hängebrücke nach Doren/Bozenau. Von hier wurde weiter taleinwärts entlang des neuen Achtalweges Richtung Egg marschiert. Bei den Kraftwerken Alberschwende und Langenegg gab es eine kleine Pause und eine kurze Präsentation von Markus Natter. Beim Bahnhof Langenegg, genau auf halber Strecke, wartete auf die fleißigen Wanderer bereits eine Verpflegungsstation mit Getränken und Landjäger/Käse mit Brot. Nach ausgiebiger Rast ging es schnellen Schrittes zurück zum Gerätehaus nach Egg, wo Sergio und sein Team schon beim Vorbereiten des köstlichen Churrasco waren. Im Gerätehaus war für beste Verpflegung gesorgt und eine Präsentation der alten Feuerwehrautos der Egger Wehr von Hubert Feuerstein sowie Fotos der letzten Jahre sorgten für einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend. Der ein oder andere ließ den Abend bzw. die Nacht dann gemütlich in der Weinlaube ausklingen (Bericht Mathias Hammerer).

Zur Bildergalerie

Wanderung Achtalweg von Buch nach Egg